webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Birra Dell’Eremo Nobile

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Birra dell'Eremo / Capdacqua di Assisi


Herkunft:

Italien


Getestet am:

03.12.2016


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

sehr fruchtig, bitter, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind den ersten Tag in Roma und haben wirklich schon eine Menge gesehen. Nun kommen wir zum "gemütlichen" Teil des Tages, zum Biertesten :-) Das erste Testbier, das "Birra Dell’Eremo Nobile" stammt aus der italienischen Provinz Perugia und hat einen Alkoholgehalt von 5%vol. Der erste Schluck dieses hellen Ales ist sehr trocken und bitter. Gerade diese trockene Note gefällt uns. Durch den Hopfen wirkt dieses Bier sehr fruchtig. Dabei schmeckt es sehr voluminös und nach mehr als nur 5,0%vol. Alkohol. Die Süße ist dezent vorhanden, wobei die Betonung auf dezent liegt. Dafür ist der Abgang umso länger. Wirklich ein klasse Bier. Lecker auch die Aromen von Zitronenschale, Limette, Grapefruit und Litschi. Klasse. Der einzige Minuspunkt ist die zu bittere Hefe. Unterm Strich aber ein sehr gutes Bier.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum