webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bierfabrik Berlin Rotbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Klosterbrauerei Neuzelle GmbH / Neuzelle


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

14.03.2014


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Spezialbier


Alkoholgehalt:

6,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes bernstein, leicht rötlich


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Bierfabrik Berlin / Berlin


Fazit:

Ein seltene Biersorte steht vor mir. Ein Rotbier ist es. Dies eher in Nürnberg und Belgien vorkommende Bier ist durch stärker geröstetes Malz rötlich in der Farbe und süffig. Das "Bierfabrik Berlin Rotbier" wird nach dem Rezept der Berliner Jungbrauer Beer4Wedding in der brandenburgischen Klosterbrauerei Neuzelle gebraut und hat einen Alkoholgehalt von satten 6,1%vol. Gefallen tut mir der Spruch auf dem Etikett "Schmecken muss es! Aber nicht Jedem". Wie wahr, wie wahr. Und in diesem Sinne fangen wir an, das Bier zu testen, welches aus folgenden Zutaten gebraut wurde: Aus den Malzsorten Pilsenermalz, Carared, Melanoidinmalz und Caraamber. Beim Hopfen wurde die Sorte Summit verwandt. Diese Details lobe ich mir. So, nun aber... Ein sattes Bernstein ist zu erblicken, etwas Rot ist zu erkennen. Dazu ein cremiger Schaum. Der Geruch bringt etwas Malz herüber. Ziemlich spritzig ist der Antrunk. Die Kohlensäure ist unerwartet intensiv, dann kommt eine dezente Süße durch. Das satte Malz mit der ausgeprägten Karamallnote sorgt für einen leckeren Beginn. Sehr weich und rund erscheint das Bier, der Hopfen kommt erst zur Mitte durch und sorgt da dann für die entsprechende Würzigkeit. Ein leckeres und sehr süffiges Bier. Ich hätte noch eine Spur mehr Eigenständigkeit erwartet, so schmeckt es aber auch schon ziemlich gut.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Neuzeller Kloster-Bräu Closter Zell Refugiumbier

Neuzeller Kloster-Bräu Kirsch Bier

Neuzeller Kloster-Bräu Schwarzer Abt


Neuzeller Kloster-Bräu Original Badebier

Neuzeller Kloster-Bräu Neuzeller Pilsner

Neuzeller Kloster-Bräu Schwarzer Abt


Fritzens Kartoffelbier

Neuzeller Kloster-Bräu Kirsch Bier

Neuzeller Kloster-Bräu Neuzeller Pilsner


Neuzeller Kloster-Bräu Schwarzer Abt

Neuzeller Kloster-Bräu Kirsch Bier

Neuzeller Kloster-Bräu Ginger Bier


Neuzeller Kloster-Bräu Allgäuer Heubier

Potsdamer Klosterbier Dunkel

Potsdamer Klosterbier Premium Pils


Neuzeller Kloster-Bräu Original Badebier

Neuzeller Kloster-Bräu Imperial Porter

Neuzeller Kloster-Bräu Kyritzer Mord und Totschlag


Neuzeller Kloster-Bräu Schwarzer Abt

Neuzeller Kloster-Bräu Apfel Bier

Neuzeller Kloster-Bräu Kirsch Bier






Impressum