webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bernard Polotmavý Ležák

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Rodinný Pivovar Bernard a.s. / Humpolec (Tschechische Republik)


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

19.12.2004


Testobjekt:


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

dunkleres rot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht nach Lakritz


Geschmack:

leicht nach Lakritz, hopfig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein "Halbdunkles" Bier erwartet mich nun. Das heißt der Name "Polotmavý" auf deutsch. Im Glas sieht es aber relativ dunkel aus. Ein tolles dunkelrot ist zu sehen. Super. Der Schaum ist auch reichhaltig vorhanden. Was dann aber ein wenig Sorge macht, ist der Geruch. Dieser möchte an Lakritzstangen erinnern. Kann man das gutheißen? Und auch geschmacklich ist das "Schwarze Gold" zu schmecken. Dazu gesellt sich ein dominanter Hopfen, der das ganze Bier etwas härter erscheinen lässt. Das Brauwasser ist aber wie immer butterweich. Ein sehr suspektes Bier und auf jeden Fall ungewöhnlich. Dieses Bier mag man oder man mag es nicht. Das Malz ist hier wirklich mal außergewöhnlich. Insgesamt ein nettes, gewöhnungsbedürftiges Lagerbier.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bernard Černé Pivo

Bernard Jantarový Ležák





Impressum