webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Berliner Kindl Weisse

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei GmbH (Radeberger Gruppe) / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.04.2018


Testobjekt:

0,33l-Steinie-Flasche


Biersorte:

Berliner Weisse


Alkoholgehalt:

3,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

trübes, helles goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

säuerlich


Geschmack:

säuerlich, spritzig, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 20.04.2011: Das Berliner Original steht vor mir. Das "Berliner Kindl Weisse" ist ein typisches Bier aus der Bundeshauptstadt. Dabei handelt es sich um ein obergäriges Weißbier, welches in der Regel mit einem Schuss Waldmeister- oder Himbeersirup getrunken wird. In der Regel. Heute Abend wird der Inhalt dieses 0,33l-Steinie-Fläschchens pur getrunken. Auch das macht man im Osten so. Eingeschenkt ist es nett anzusehen: ein helles Gelb, eine feine Hefetrübung und ein feinporiger Schaum. Der erste Schluck ist sehr säuerlich, aber auch erfrischend. Die Kohlensäure geht gut ab und man möchte meinen, dieses Bier wäre mit Zitronensaft "verfeinert" worden. Es ist auf jeden Fall nicht vergleichbar mit anderen Bieren, dennoch gefällt es mir. Auch ohne Zusatzmittel wie Sirup. Der erste Schluck ist also schön säuerlich. Dieses Aroma lässt aber relativ schnell nach und die feine Malznote kommt durch. Ganz subtil kann die Zitrusnote weiteragieren. Erst im hinteren Drittel kommt es zur Ruhe und lässt das Bier langsam und behutsam ausklingen. Ja, ein leckeres Bier, welches gerade im Sommer sehr gut schmeckt. Eine Alternative zum "normalen" Weißbier. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 24.04.2018:
Fast auf den Tag genau vor sieben Jahren stand das "Berliner Kindl Weisse" schon einmal vor mir. Und seitdem hat sich auf dem Biermarkt eine ganze Menge getan. Überall schießen neue Brauereien aus dem Boden und gerade in der Hauptstadt gibt es keinen Monat, wo nicht irgendwo eine Brauerei eröffnet. Und ganz oft gibt es auch den Berliner Klassiker zu trinken, die Berliner Weiße. Nun aber das Exemplar, was all die Jahre, Moden, Aufs und Abs miterlebt hat. Das "Original". Wie immer hat es 3%vol. Alkohol und sieht im Glas klasse aus: Das sehr helle, trübe Goldgelb und der feste Schaum machen Appetit auf den ersten Schluck. Und dieser ist ordentlich sauer. Welche eine Erfrischung im Sommer. Dazu prickelt es ordentlich, so dass die Erfrischung doppel gegeben ist. Relativ trocken bleibt das Bier dabei, die würzigen Aromen kommen subtil durch, sorgen für eine minimale Bittere und einen trockenen Mund. Erst der nächste Schluck sorgt für Entspannung. Für einen kurzen Moment. Etwas Gras schimmert durch, eine leichte Kernigkeit ist ebenfalls im vorderen Drittel mit dabei. Mir gefällt dieses Bier sehr gut. Im Moment kommen ja sowieso auch viele andere Sauerbiere auf den Markt. Das ist der Trend dieses Jahr :-) Und weil mir dieses hier sehr gut gefällt, gibt es auch 8 von 10 Punkten...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Berliner Bürgerbräu Pils

Berliner Bürgerbräu Rotkelchen

Berliner Kindl Bärenpils


Berliner Kindl Bock Dunkel

Berliner Kindl Bock Hell

Berliner Kindl Export


Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Kindl Pils


Berliner Pilsner

Märkischer Landmann

Potsdamer Rex Pils


Schultheiss Berliner Mix Weisse Himbeere

Schultheiss Berliner Mix Weisse Waldmeister

Schultheiss Diät Schankbier


Schultheiss Lager Schwarz

Schultheiss Pilsener

Berliner Kindl Weisse Waldmeister


Berliner Pilsner

Schultheiss Pilsener

Märkischer Landmann


Berliner Bürgerbräu Pils

Potsdamer Rex Pils

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener


Berliner Bürgerbräu Rotkelchen

Berliner Kindl Bock Hell

Berliner Kindl Weisse Waldmeister


Potsdamer Rex Pils

Berliner Kindl Bock Dunkel

Berliner Kindl Weisse Holunderblüte


Berliner Kindl Zwickel Naturtrüb

Berliner Kindl Pils

Schöffenbier


Berliner Schwarzbier

Schultheiss Pilsener





Impressum