webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Berliner Bürgerbräu Pils

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei GmbH (Radeberger Gruppe) / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

09.12.2012


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 05.01.2002: Ein sehr leckeres Pils! Wer dieses Bier mal in die Hand bekommt : ProBIERen! 9 von 10 Punkten.

Bewertung 09.12.2012:
Knapp elf Jahre nach dem letzten Test des "Berliner Bürgerbräu Pils" steht dieses Bier aus der Hauptstadt wieder vor mir. Seitdem hat sich eine Menge getan. Beim letzten Mal kam es noch aus der ursprünglichen Brauerei aus Köpenick, mittlerweile wird es bei der einzigen Industriebrauerei Berlins, bei der Berliner-Kindl-Schultheiß gebraut. Seit 2010 hat die Radeberger-Gruppe, die dort Eigentümer ist, die Namensrechte inne und somit ist wieder etwas Berliner Brauerei-Geschichte dahin. Aber kommen wir zum Bier. Im Glas sieht es ziemlich gut aus: ein blankes Goldgelb und eine durchschnittlich ausgeprägte Schaumkrone. Der Geruch ist leicht würzig und der erste Schluck ist angenehm. Ziemlich süffig ist dieses Pilsbier aus Berlin. Und auch ein bisschen gewöhnlich. Höchstens zur Mitte hin, da wird es leicht kernig im Hintergrund. das gefällt mir soweit ganz gut. Ein süffiges und nicht ganz so bitteres Bier ist dieses Pils der Marke Berliner Bürgerbräu. Gerade die Mitte gefällt mir. Alles in allem: Sehr gut! 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Hartmut Meiritz
2016-10-12

Bewertung 12.10.2016: Das Berliner Bürgerbräu Pils ist nach wie vor das beste Pils, was Berlin zu bieten hat. Schade das die Brauerei in Berlin Friedrichshagen 2010 Konkurs ging und die Markenrechte an die Radeberger-Gruppe verkauft wurden. Berliner Bürgerbräu war nicht nur die älteste Brauerei Berlin, sondern auch die bedeutendste Exportbierbrauerei der DDR (nicht etwa Radeberger oder Wernesgrüner). Dort wurde fast ausschließlich für den Export (u. a. Amerika, Kanada, Japan, gesamter Ostblock) gebraut. Schade auch, dass dieses Bier nur noch in ganz wenigen Gaststätten in Berlin und Umland ausgeschenkt wird und es auch nur in den wenigsten Super- und Getränkemärkten erhältlich ist. Ich muss es extra bei Rewe oder Getränke-Hoffmann ordern oder aber 20 km weit fahren (das Rotkehlchen gibt es fast überall in Berlin und Umland). Das mache ich jedoch für dieses Bier sehr gerne. Schade auch, dass die Schultheiss-Kindle-Brauerei nicht dieses Bier bewirbt, sondern das geschmacklich nicht so überzeugende Berliner Pilsner. Und schade auch, dass die Berliner kein Traditionsbewußtsein haben und dieses Bier wieder für sich entdecken. Es hätte es uneingeschränkt verdient.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Berliner Bürgerbräu Rotkelchen

Berliner Kindl Bärenpils

Berliner Kindl Bock Dunkel


Berliner Kindl Bock Hell

Berliner Kindl Export

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener


Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Kindl Pils

Berliner Pilsner


Märkischer Landmann

Potsdamer Rex Pils

Schultheiss Berliner Mix Weisse Himbeere


Schultheiss Berliner Mix Weisse Waldmeister

Schultheiss Diät Schankbier

Schultheiss Lager Schwarz


Schultheiss Pilsener

Berliner Kindl Weisse Waldmeister

Berliner Pilsner


Berliner Kindl Weisse

Schultheiss Pilsener

Märkischer Landmann


Potsdamer Rex Pils

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Bürgerbräu Rotkelchen


Berliner Kindl Bock Hell

Berliner Kindl Weisse Waldmeister

Potsdamer Rex Pils


Berliner Kindl Bock Dunkel

Berliner Kindl Weisse Holunderblüte

Berliner Kindl Zwickel Naturtrüb


Berliner Kindl Pils

Schöffenbier

Berliner Schwarzbier


Schultheiss Pilsener

Berliner Kindl Weisse

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener






Impressum