webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Berliner Berg Irish Stout

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

VIA Schankhalle Pfefferberg gGmbH / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.02.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Stout


Alkoholgehalt:

4,40%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

fast schwarz


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

nach Kaffee und Schokolade


Geschmack:

malzig, nach Schokolade und leicht nach Kaffee, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Berliner Berg GmbH/Berlin


Fazit:

Das "Berliner Berg Irish Stout" ist eine Verneigung des Brauers vor den Dubliner Stouts. So steht es auf der Flasche dieses 4,4%igen schwarzen Bieres mit milden 4,4%vol. Alkohol. Ein cremiger, leicht bräunlicher Schaum ist zu sehen, zu riechen bekomme ich eine leckere Mischung aus Kaffee und Schokolade. In den ersten Sekunden kommen diese Aromen auch leicht durch, ein Hauch Lakritz gesellt sich dazu. Ebenfalls zu schmecken ist eine feine Säure. Relativ spritzig ist das Stout zu Beginn, dann wird es schön weich und rund, die Süße ist gut dosiert, aber keineswegs zu deutlich im Geschmack. Auch die würzigen Aromen, die ab der Mitte durchschimmern, sind zurückhaltend und erst ganz zum Ende kommen dieser etwas schmeckbarer durch. Der nächste Schluck bringt erneut eine feine Schokolade zum Vorschein. Unterm Strich ein ganz gutes Bier aus der Hauptstadt. Sechs Punkte kann ich vergeben.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Pfefferbräu Pilsner





Impressum