webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Bergler Bier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Memminger Brauerei GmbH / Memmingen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.02.2020


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

leicht stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, mild, leicht süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 22.07.2006: Aus dem bayerischen Memmingen stammt unser heutiges Testbier, das "Bergler Bier". Es handelt sich dabei um Pilsner mit einem Alkoholgehalt von 5,0%vol. Die Optik ist absolut in Ordnung: Goldgelb und eine feine Schaumkrone. Geschmacklich ist es ebenfalls in Ordnung... Ein feines Hopfenaroma macht sich auf der Zunge breit. Dieses leichte Bittere passt aber sehr gut zum fast schon unauffälligen Malz. Der Antrunk ist angenehm und schön spritzig, der Mittelteil wird dann etwas voluminöser und der Abgang ist lang und fein würzig. Insgesamt ein anständiges, aber kein überwältigendes Bier. Oberes Drittel. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 18.02.2020:
Wieder einmal steht das bayerische "Bergler Bier" vor mir, dessen Etikett nicht sonderlich hochwertig erscheint. Irgendwie sieht es billig aus. Wenigstens wird auf dem Rückenetikett die Brauerei aufgeführt. Wenigstens etwas... Mal gucken, wie das Bier nach so langer Zeit mundet. Im Glas hinterlässt es einen eher durchschnittlichen Eindruck. Leicht stumpf ist das Goldgelb, der Schaum möchte nicht sonderlich lange halten. Der Geruch bietet eine leichte Malzigkeit. Geschmacklich kann es ebenfalls nicht sonderlich überzeugen. Eine leichte Süße ist vorhanden, die malzigen Aromen kommen gut durch. Ich würde sagen, dass es für ein Pilsbier relativ mild schmeckt. Erst ab der Mitte kommt der Hopfen deutlicher durch, es schmeckt dann gut würzig. Ein neuer Schluck und die leichte Süße ist wieder dominant. Das weiche Wasser gefällt mir gut, es passt gut zu dem Malz. Erst dann fängt es wieder an würziger zu werden. Der lange Abgang rundet das gar nicht mal so schlechte Bier ab. Unterm Strich ist es ein gutes Pils. Man kann das "Bergler Bier" gut trinken. Alles in allem 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Alpkönig Kellerbier

Bayerisch Zunftherrn Export

Bayerisch Zunftherrn Hefe-Weisse


Memminger Gaugraf Silach

Memminger Gold

Memminger Hell


Memminger Klausator

Memminger Lager Schwarz

Memminger Skip


Memminger Weissbier 5,1%

UlmerMünster Gulden Classic

Bayerisch Zunftherrn Hell


Bayerisch Zunftherrn Leichte Weisse

Braumasters Export

Bayerisch Zunftherrn Pils


Braumasters Hefeweizen

Bayerisch Zunftherrn Dunkle Weisse

Memminger Weissbier 5,3%


Bayerisch Zunftherrn Export

Alpkönig Gold

Kartäuser Spezialbier Märzenbier


Kartäuser Weissbier

Kartäuser Bock Dunkel





Impressum