webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ben's IPA

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Anders! NV / Halen


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

28.12.2014


Testobjekt:

0,75l-Sekt-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

7,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

trübes, helleres bernstein


Schaumkrone:

sehr viel, cremig


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

fruchtig, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Bubbel!


Fazit:

Der Weihnachtsmann hat mir dieses Jahr einige erlesene Flaschen Bier geschenkt (wie kam er denn da drauf :-)?). Das hat mich natürlich gefreut. Und nun freue ich mich ein zweites Mal darauf, da ich es nun, wohltemperiert, testen darf. Vor mir steht eine 0,75l-(Sekt-)Flasche, die mit einem Naturkorken versehen ist und auf den Namen "Ben's IPA" hört. Ben Vinken ist ein belgischer Biersommelier und stellt unter seinem Namen vier Biere vor, die von der belgischen Brauerei Anders! für die belgische Supermarkt-Kette Delhaize gebraut werden. Bei diesem Bier handelt es sich um ein 7,5%iges India Pale Ale, wie es damals gebraut wurde. Damals war während der Kolonialzeit, als die Engländer ihre Landsleute im fernen Indien mit Bier versorgt haben, welches aufgrund der starken Hopfung und des höheren Alkoholgehalts nicht so schnell schlecht wurde. Normalerweise sollten die Soldaten dann dieses "Extrakt" mit Wasser strecken, um den "normalen" Alkoholgehalt zu erhalten. Doch die starke Version fand viel mehr Anklang. Und so ein Bier steht nun vor mir. Dann wollen wir mal. Ein etwas helleres Bernstein ist zu erblicken, hefetrüb ist es und der Schaum ist fest und feinporig. Das spricht schon mal für eine Menge Hopfen, der ja bei einem IPA nicht fehlen darf. Der Geruch ist schön fruchtig, genau wie der Antrunk, der mir sofort richtig gut gefällt. In den ersten Sekunden habe ich Mangos, Litschis, Limetten und rote Beeren auf der Zunge. Lecker. Und diese Aromen halten sich lange und werden mit den weiteren Schlücken sogar noch präsenter. Auch hält die Fruchtigkeit die ganze Zeit über. Das hat man auch nicht jeden Tag. Dazu stößt ebenfalls direkt von Beginn an die klare Bittere des Hopfens hinzu. Hochwertig schmeckt sie, dazu staubtrocken. Und immerzu ist die Fruchtigkeit zu schmecken. Ein echt leckeres India Pale Ale. Nicht zuviel Alkohol, trotzdem viel Tiefgang und Volumen. Absolut dominierend sind die Früchte, die Bittere ist im Hintergrund aktiv und sorgt für die glasklare Bittere. Alles in allem ein wirklich leckeres Bier.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Brussels Beer Project Delta

Brussels Beer Project Dark Sister

Brussels Beer Project Grosse Bertha


Onkel Jupp Blütentracht Pale Ale

Onkel Oscar Cascara Wit

Cabardouche Blonde Stoot


Bruut Eigenweiss

Oedipus Mannenliefde

Triporteur from Heaven


Enigma Lupulin Monster

Enigma Dragora





Impressum