webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Beer Bastards Basi Kefa

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Troost / Amsterdam


Herkunft:

Holland


Getestet am:

20.08.2019


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes orange


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leichte Säure, würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein weiteres Bier der bulgarischen Craftbier-Brauer von "The Beer Bastards" steht nun vor mir. Gekauft habe ich diese Flasche in einem Brauhaus in Varna und nun teste ich es auf dem Hotelbalkon. Dieses White IPA wird bei befreundeten Brauern in Amsterdam gebraut und es hört auf den Namen "Beer Bastards Basi Kefa". Steht ja so auch auf dem Etikett :-). Im Glas ist es sehr ansehnlich. Ein trübes Goldgelb und eine relativ feste Schaumkrone machen zusammen mit dem leicht fruchtigen Geruch Appetit auf den ersten Schluck. Dieser ist schön spritzig und sehr fruchtig. Ein klasse Antrunk wird schon mal geboten. Es kommen Orangen durch, dazu noch rote Beeren. Sehr rund und frisch schmeckt es. Zu Beginn ist eine subtile Säure vorhanden, die mir wirklich total gut gefällt. Die würzigen Aromen halten sich bedeckt, es ist durchschnittlich gehopft. Die fruchtigen Aromen dominieren bei diesem Bier, es kommen aber auch minimale Röstbrotaromen durch. Ich muss es sagen: Ein super IPA steht hier vor mir. Der sehr lange Abgang und die minimale Lakritznote sind schon interessant. Echt ein super Bier!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Beer Bastards Opasen Char IPA

Troost Cerveza

Troost Honingblond






Impressum