webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Bayerisch Zunftherrn Export

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Memminger Brauerei GmbH / Memmingen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

04.07.2013


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

2008er-Test: Hergestellt für BMG mbh / Neu-Ulm // 2013er-Test: Hergestellt für Fristo Getränkemarkt GmbH / Buchloe


Fazit:

Bewertung 31.03.2008: Was, kein Hopfenextrakt? Und das bei einem No-Name-Bier? Nicht schlecht. Heute Abend bei frühlingshaften 14°C ist das "Bayerisch Zunftherrn Export" an der Reihe. Das 2951. Bier steht vor mir, ein Untergäriges Exportbier mit 5,0%vol. Optisch ist es ansprechend, viel Schaum und ein klares Goldgelb. Geschmacklich ist es ziemlich mild. Ein feinwürziger Antrunk, gepaart mit einer ausgeprägten Süße, die nach deutlich mehr als 5,0%vol. schmeckt. Sehr süffig. Im Mittelteil wirkt es dann aber zu harmlos, dort lässt es etwas nach. Der Hopfen hält sich die ganze Zeit über im Hintergrund, trotzdem ist eine feine Würze anwesend, die für den bestimmten Exportbiergeschmack sorgt. Es ist aber trotzdem relativ süß, ich denke, der dicke Kopf ist nach ausgiebigen Genuss dieses Bieres aus Memmingen vorprogrammiert. Wer damit Erfahrungen gesammelt hat... Immer her mit den Infos. Abschließend kann man festhalten: ein gutes, aber kein Überexport. Zumindest fällt es auf, da das Malz hier besonders süffig daherkommt. 6 von 10 Punkten.

Bewertung 04.07.2013:
Aus der Memminger Brauerei stammt dieses Bier, welches man in den Fristo Getränkemärkten i mSüden Deutschlands kaufen kann. Das mal direkt zu Beginn. Auf der Flasche selber steht leider nichts davon, dafür gibt man den Stammwürzegehalt von 12,2% an. Das ist doch auch schon mal was. Eingeschenkt ist doch alles super! Ein blankes Goldgelb und eine feste, feinporige Schaumkrone lassen dieses Export richtig gut ausschauen. Der Geruch ist auch gut, leicht würzige Aromen kommen durch. Die ersten Sekunden hauen mich nun nicht um... Eine leichte Kohlensäure ist vorhanden, das Malz ist minimal süßlich, der Hopfen mit seinen Aromen sorgt für den würzigen Charakter dieses Untergärigen. Doll ist es nicht. So richtig süffig ist es auch nicht, dafür wirkt es zu eckig und kantig. Mir fehlt der eigenständige Geschmack. Man kann es trinken, aber man bekommt für das Geld auch besseres. Alles in allem ein eher durchschnittliches Export. 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

TJB
2013-08-02

Ich kann der Bewertung nur zustimmen. Habe das Bier heute im Fristo Getränkemarkt in Baienfurt gekauft (bei Ravensburg), es war deutlich billiger als die anderen Exporte, und da ich einige Exporte rausgesucht habe, dachte ich, probier ichs doch einfach mal.
Es ist ein ordentliches Bier, aber es fehlt das Charisma. Bei einem "Zunftherrn-Bier" vermisse ich das Zünftige, es ist insgesamt zu wässrig, zu fahl und blutleer (bierleer?).
Ich will das Bier auch nicht schlechter machen, als es ist. Mein Appenzeller und mein Baguette schmecken gut damit. Es ist ein sympathisches Durchschnittsbier!


Markus
2012-03-29

Super Bier hab sonst immer Markenbier getrunken aber durch einen Arbeitskollegen auf das Export gestoßen und ich finde das Bier sehr gut im Geschmack.


Klaus
2010-10-19

Zufällig auf dieses "Billigbier" gestoßen, muss ich mich zurückhalten, um nicht des Lobes überzuschäumen... Geschmack, Süffigkeit und Aroma/Nachgeschmack lassen keinen Rückschluss auf den Preis zu, der bei der Hälfte des sonstigen Durchschnitts liegt. Eine große Leistung der Memminger Brauer!
So viel sei geschrieben: Seither habe ich kein "Markenbier" mehr gekauft, Weizen ausgenommen.
Sehr zu empfehlen! Auch in Bezug auf den morgendlichen Haarspitzenkatarrh...


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Alpkönig Kellerbier

Bayerisch Zunftherrn Hefe-Weisse

Memminger Bergler Bier


Memminger Gaugraf Silach

Memminger Gold

Memminger Hell


Memminger Klausator

Memminger Lager Schwarz

Memminger Skip


Memminger Weissbier 5,1%

UlmerMünster Gulden Classic

Bayerisch Zunftherrn Hell


Bayerisch Zunftherrn Leichte Weisse

Braumasters Export

Bayerisch Zunftherrn Pils


Braumasters Hefeweizen

Bayerisch Zunftherrn Dunkle Weisse

Memminger Weissbier 5,3%






Impressum