webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Battin Extra

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brasserie Nationale SA / Bascharage


Herkunft:

Luxemburg


Getestet am:

29.10.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Gewürzbier


Alkoholgehalt:

6,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Zucker, Gewürze


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

süßlich, fruchtig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Das 2012er-Testbier hatte 6,6%vol. Alkohol!


Fazit:

Bewertung 28.05.2012: Ein 6,6%iges Bierchen aus Luxemburg wird getestet. Das "Battin Extra" führt auf seiner Zutatenliste u.A. Gewürze auf, ohne diese näher zu beschreiben. Zudem wird Zucker aufgeführt. Damit kann man schön einfach mehr Alkohol beim Brauvorgang erzeugen, was ja hier geklappt hat. Jetzt muss es nur noch schmecken. Ich will hoffen, dass es das macht, obwohl der "König" auf dem Etikett etwas skeptisch guckt. Ich mache das nicht beim Anblick des eingeschenkten Bieres. Ein sattes Goldgelb mit einem Stich in Richtung Bernstein, darüber ist eine cremige, feste Schaumkrone auszumachen. Der Geruch erinnert an Waldhonig, der erste Schluck ist sehr spritzig. Die Kohlensäure ist sehr lebendig und damit wird auch der ungewohnte Geschmack eingeleitet. Man schmeckt Koriander und Honig, leicht trocken ist der Geschmack. Der Hopfen hält sich weitestgehend zurück, nur leicht im vorderen Drittel und dann stärker zum Schluss kommt er durch und kann dann für eine angenehme Würzigkeit sorgen. Feine Aromen von Orangenschalen kommen durch, überhaupt entwickelt das "Battin Extra" mit der Zeit einen leichten Zitrusgeschmack. Das alles ist aber lecker und durch die Menge Alkohol hat das Luxemburger Bier auch ein ordentliches Volumen. Alles in allem gefällt mir dieses Gewürzbier. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 29.10.2018:
Vor ein paar Wochen waren wir in Luxemburg und haben neben Sightseeing auch Supermärkte besucht. Das gehört natürlich auch zum Pflichtprogramm :-) Und wir haben einiges vor Ort gefunden. Unterm anderem mal wieder das "Battin Extra". Dieses Gewürzbier kann heute mit 6,3%vol. Alkohol aufwarten, es ist also etwas milder geworden. Optisch ist es sehr ansprechend. Das satte Goldgelb sieht ansprechend aus, der Schaum ist gut ausgebaut und der Geruch bietet eine fruchtige Note. Es schimmert Orangenschale durch. Geschmacklich ist es sehr spritzig. Die würzigen Aromen kommen schnell durch, es hat eine dominante Süße im Hintergrund. Neben der feinen Säure, die direkt ganz am Anfang zu schmecken ist, kommt schnell die Süße durch. Parallel wird das Bier auch rasch würzig, ab der Mitte wird das "Battin Extra" noch deutlich würziger. Der sehr lange Abgang rundet das Bier ab. Vorher schmecke ich aber auch noch etwas Piment, dann die gerochene Orangenschale und zu guter Letzt etwas Koriander. Das Bier ist echt gut. Es schmeckt nicht allzu künstlich, der Alkohol sorgt für ein schön ausgeprägtes Volumen. So kann ich dem Bier unterm Strich gute sieben Punkte geben. Gutes Bier! 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Battin Brune

Battin Gambrinus

Bofferding Hausbéier


Bofferding Pils

Battin Gambrinus

Bofferding Pils


Bofferding Pils

Battin Gambrinus

Battin Blanche


Battin Brune

Battin Fruitée

Bofferding Hop


Bofferding Gezwéckelten





Impressum