webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Barbarossa Rauchbier

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus Barbarossa Regina Pabst e.K. / Schöllkrippen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.08.2016


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Rauchbier


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

rot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht rauchig


Geschmack:

sehr rauchig, nach Speck, trocken, leicht Süße, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das unterfränkische Brauhaus Barbarossa erzeugt für die dortige Region um Aschaffenburg leckere Bierspezialitäten wie Zwickel und Rotbiere. Aber nicht nur das. Als nächste Kreation steht das "Barbarossa Rauchbier" vor uns. Dieses Bier hat 6%vol. Alkohol und riecht schon leicht geräuchert. Der Antrunk ist dann krass rauchig. Lecker! Eine schöne Specknote kommt durch. Dabei ist das Bier gut süß und gleichzeitig schön trocken. Zum Ende hin wird es dann auch leicht bitter. Die Rauchnote hält lange an. Super! Wirklich ein leckeres, tolles Bier. Schön ist auch die grasige Note... Hierfür gibt es die volle Punktzahl!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Barbarossa Pasquiller Dorfplärre

Barbarossa Rotbier

Barbarossa Hochzeitsbier


Barbarossa Apfelbier

Barbarossa Porter





Impressum