webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Baladin Isaac

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Birrificio Le Baladin / Piozzo


Herkunft:

Italien


Getestet am:

25.02.2023


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Belgisches Witbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Weizen, Gewürze, Zitronenschale, Zucker, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes Orange


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

nach Zitronenschale


Geschmack:

sehr spritzig, fruchtig, nach Zitronenschale, mild, säuerlich, langer Abgang


Sonstiges:

Das 2016er-Testbier hatte 5,5vol.% Alkohol!


Fazit:

Bewertung 05.12.2016: Wir testen nun das zweite Bier hier im Open Baladin, dem Ausschank der gleichnamigen Brauerei aus dem italienischen Piemont. Hier gibt es eine tolle Craftbeer-Auswahl, ganze 30 Biere werden vom Fass angeboten, darunter auch das nun vor uns stehende "Baladin Isaac". Dabei handelt es sich um ein Blanche mit 5,5%vol. Das Aussehen ist schon mal topp, der Geruch bietet einen leckeren und vor allem frischen Eindruck. Der erste Schluck ist leicht, mild und fruchtig. In den ersten paar Sekunden schmecke ich eine dezente Orange, schnell kommen Vanille und Mandeln durch. Man fühlt sich an Kekse erinnert. Dabei ist das Bier relativ spritzig, obwohl die Kohlensäure nur durchschnittlich ausgeprägt ist. Die Würzigkeit ist gering ausgeprägt, der Hopfen ist sehr zurückhaltend. Eine minimale Koriandernote kommt durch. Eben so, wie es bei einem Witbier sein sollte. Das Bier ist auf jeden Fall lecker, aber leider etwas dünn. Wir kritisieren hier aber auf sehr hohem Niveau. Alles in allem schön mild und sehr gut! 8 von 10 Punkten.

Bewertung 25.02.2023:
Wir sitzen nun am Nachmittag hier in einer kleinen Filiale der Kette "Eataly" und genehmigen uns ein Testbierchen. 3 verschiedene Flaschen der Marke Baladin gibt es hier, wir probieren als erstes das "Baladin Isaac", ein 5%iges Bier nach belgischer Brauart. Die Optik ist eher so lala, der Schaum ist quasi nicht vorhanden. Dafür ist es umso spritziger. Viel Zitronenschale wird geboten, das Bier ist schön fruchtig, aber auch einfach zu trinken. Ein klassisches Sommerbier. Der nächste Schluck bringt noch Orangenaromen, auch wird Thymian angedeutet. Der Hopfen bleibt dabei sehr gering dosiert. Unterm Strich ist das hier ein leckeres Wit! 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Baladin Nelson

Baladin Wayan

Baladin Nazionale


Baladin Open Gold

Baladin Nazionale

Baladin Save the Glacier


Baladin Super Bitter

Baladin Brune

Baladin Wayan


Baladin Nora

Baladin Garden

Baladin Rock'n'Roll


Baladin Super

Baladin Open Gold

Baladin L'ippa


Baladin Open White





Impressum