webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bakalár Tmavá Desítka

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar Rakovnik / Rakovnik


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

07.06.2020


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

3,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

fast schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

süß-malzig, weich, mild, nach Karamell und Schokolade, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Da haben wir heute Abend doch noch mal spontan "rüber gemacht". Und zwar nach Tschechien :-) Schön!!! Wir sind heute am vorletzten Ort auf unserer Ost-Tournee angekommen und haben unser Hotel in Bad Schandau bezogen. Und sind dann mit dem Bus ein paar Minuten gefahren, um dann die letzten 500m Meter zu Fuß über die Grenze zu gehen. Jetzt sitzen wir direkt in einer kleinen Pinte direkt an der Straße, umgeben von einigen Duty-Free-Shops hier in Hřenska und testen das "Bakalář Tmavá Desítka". Dieses Schwarzbier hat nur 3,8%vol. Alkohol und ist dem Namen entsprechend schwarz, mit einem süßlichen Geruch versehen und mit einer durchschnittlich ausgebauten, sehr cremigen Schaumkrone versehen. Der Antrunk ist sehr weich und mild, die Süße kommt deutlich durch. Auch ist viel Karamell mit von der Partie. Dazu kommt noch Röstmalz. Der nächste Schluck lässt das Bier relativ warm erscheinen und die Kohlensäure ist gering vorhanden. Das sorgt aber für eine schöne Süffigkeit. Kurz schimmern dann noch Schokolade und Kaffee durch, der Hopfen ist zurückhaltend. Der lange Abgang rundet das Karamelllastige Bier ab. Alles in allem ist es gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bakalář Světlý Ležák

Bakalář Jubilejní Speciál

Bakalář Tmavý Ležák


Prazacka

Bakalár Svetlý Lezák Za Studena Chmelený

Cernovar Cerné


Bakalár Svetlý Lezák Za Studena Chmelený





Impressum