webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Baisinger Spezial

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Baisinger BierManufaktur Familie Teufel GmbH / Rottenburg a.N.-Baisingen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.12.2007


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

gold


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht hopfig


Geschmack:

kernig, hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Besorgung!!!


Fazit:

Ein wirklich guter Geschmack. Ein klasse Aromahopfen und ein weiches Brauwasser lassen dieses Bierchen richtig gut dastehen. Das musst gesagt werden. Und zwar direkt am Anfang dieses Biertests. Denn es ist wirklich lecker, dieses "Baisinger Spezial" aus Baden-Württemberg mit seinen 5,2%vol. Der Schaum hätte vielleicht eine Spur ausdefinierter sein dürfen, aber darüber kann man hinweg sehen. Der erste Schluck ist frisch, spritzig und vor allem süffig. Volle Pulle Malz. Dann kommt der tolle Hopfen durch, der dieses Helle langsam, aber sicher würziger und männlicher wirken lässt. Aber alles so, dass es nicht weh tut, oder den Mädels nicht mehr schmecken könnte. Gerade der Antrunk ist sehr süffig, fast schon süßlich. Die Kohlensäure ist ebenfalls sehr lebendig. Eine Winzigkeit möchte aber nicht gefallen: mit jedem weiteren Schluck wirkt die Süße übertriebener, ausgeprägter. Das ist schade, denn es fängt so gut an, hört aber dennoch nicht unbedingt schlechter auf. Summa summarum ein sehr gutes Helles vom Neckar.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Baisinger Teufele

Baisinger Teufels Bock

Baisinger Teufels Weisse Kristallweizen


Baisinger Teufels Weisse Helles Hefeweizen

Baisinger Teufels Weisse Dunkles Hefeweizen

Baisinger Keller Teufel


Baisinger Pils





Impressum