webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Badisch Brauhaus Badisch Hell

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Badisch Brauhaus Braugesellschaft mbH / Karlsruhe


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.06.2017


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

kernig


Geschmack:

würzig, kernig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 09.07.2011: Wir sind in der Karlsruher City, gleich neben der FH. Und hier ist seit 1999 das "Badisch Brauhaus" beheimatet, welches wirklich interessant eingerichtet ist. Die Inneneinrichtung erinnert an Hundertwasser. Und in der Mitte ist ein Biergarten, dessen Dach aufgeschoben werden kann. Nicht schlecht! Das erste Testbier ist das "Badisch Hell". Es ist unfiltriert und wirbt mit seiner leichten Zitrusnote im Geruch. Der erste Schluck lässt mich gleich zur Erkenntnis kommen: Lecker! Schön spritzig, frisch und gut gekühlt. Zuerst schmeckt es subtil süßlich, dann wird es hopfiger und dadurch würziger. Dieses bittere Aroma kommt klar durch, dann kommt nach ein paar weiteren Sekunden eine leckere Kernigkeit durch. Ein schönes Bier. Und irgendwie typisch für ein Brauhaus. Gut ist auch, dass im weiteren Verlauf die Bittere an Fahrt gewinnt. Lecker! Das alles endet in einem fein bitteren, langen Abgang. 9 von 10 Punkten.

Bewertung 30.06.2017:
Wir haben nun das zweite Brauhaus hier in Karlsruhe betreten. Das "Badisch Brauhaus" bietet eine helle und freundliche Einrichtung, dazu fühlt man sich an Hundertwasser und Gaudí erinnert. Wirklich spektakulär. Und das Beste: Man kann via Rutsche aufs Klo :-) Es gibt hier drei Testbiere, davon zwei Standardbiere und ein Saisonbier. Wir fangen aber mit dem ganzjährig erhältlichen "Badisch Brauhaus Badisch Hell" an. Der erste Schluck ist schön kernig, aber auch sehr gut gehopft. Durch die Menge an Kohlensäure ist das Bier dann auch ordentlich spritzig. Dazu die gut ausgebildete Süße, die aber nicht übertrieben schmeckt. Der kernige Geschmack wird schnell vom Hopfen verdrängt. Unterm Strich können wir sagen, dass dieses sehr gute, sehr süffige Zwickel einen langen Abgang hat. Und mit etwas weniger Hopfenwürzigkeit wäre es noch besser. So gibt es 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Badisch Brauhaus Badisch Weizen

Badisch Brauhaus Badisch Dunkel

Badisch Brauhaus Badisch Weizen


Badisch Brauhaus Badisch Dunkel





Impressum