webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Ayinger Weizenbock

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Aying Franz Inselkammer KG / Aying


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

19.12.2008


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Weizenbock


Alkoholgehalt:

7,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

sehr viel, cremig


Geruch:

nach Weizenmalz


Geschmack:

mild, süßlich, hefig, langer Abgang


Sonstiges:

Wurde zum "Bier des Monats November 2008" vom Bierclub.de gewählt!!!


Fazit:

Welch ein sympathisches Etikett. Zünftig, urig, gemütlich. Das "Ayinger Weizen-Bock" ist ein Starkbier aus Weißbier-Basis mit 7,1%vol. und einem fantastischen Aussehen: hell, unfiltriert und mit einer fein-cremigen Schaumkrone versehen. Riechen tut es ordentlich nach Weizenmalz, wobei hier noch eine süße Komponente hinzukommt. Und genau dieser Eindruck spiegelt sich auch beim ersten Schluck wieder. Dieser ist weich und irgendwie mild. Man könnte fast schon meinen, dass man hier den erhöhten und angekündigten Alkohol vergessen hat. Aber das ist ein Trugschluss. Denn ganz subtil, gerade nach einer Sekunde kommt es herüber, ist da doch ein intensives Malzaroma, welches auch die Tiefe hat, die ein Bockbier braucht. Nicht schlecht gemacht, Herr Braumeister. Man sollte also die Erwartungshaltung etwas zurückschrauben, wenn man einen herben und kräftigen Antrunk erwartet. Dieses bayerische Bier macht das wirklich richtig gut. Lecker ist es, nur fehlt mir da die wirklich die angesprochene, spürbare, Tiefe. Aber im Grunde genommen ist dieser Weizen-Bock ist gelungenes Bier.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Johnny
2013-12-28

11.) Auf dieses Bier habe ich mich besonders gefreut. Endlich mal ein Ayinger! Der Geruch des Bieres ist bananig und eher mild. Man würde nicht glauben das es ein Bock ist. Und das auch schon garnicht beim trinken. Die Zutaten sprechen für sich und diese harmonieren auch sehr gut. Schön bananig und süsslich ist es, alle Zugaben lassen sich toll rausschmecken und vollbringen ein Wunder für den Gaumen. Man schmeckt den Bock so gut wie nicht aber er ist da ;-)! Sehr lecker!,


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ayinger Altbairisch Dunkel

Ayinger Lager Hell / Bräu Hell

Ayinger Bräuweisse


Ayinger Celebrator

Ayinger Jahrhundert Bier

Ayinger Leichte Bräu-Weisse


Ayinger Kellerbier

Ayinger Urweisse

Ayinger Kirta-Halbe


Ayinger Bairisch Pils

Ayinger Altbairisch Dunkel

Ayinger Winter Bock


Ayinger Bräuweisse

Ayinger Celebrator

Ayinger Lager Hell / Bräu Hell


Ayinger Jahrhundert Bier

Ayinger Kellerbier

Ayinger Bairisch Pils


Ayinger Urweisse

Ayinger Jahrhundert Bier





Impressum