webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Autenrieder Pilsner

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Schloßbrauerei Autenried GmbH / Ichenhausen-Autenried


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

19.12.2021


Testobjekt:

0,33l-Euro-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nach ätherischen Aromen


Geschmack:

leicht würzig, nach ätherischen Aromen, hochwertig, weich, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 06.01.2015: Eine kleine 0,33l-Steinie-Flasche steht hier vor mir auf dem Tisch und sie hört auf den Namen "Autenrieder Pilsner". Dieses Bier hat einen Alkoholgehalt von 5,1%vol. und eingeschenkt sieht es gut aus, wobei der Schaum etwas mehr sein dürfte. Leider riecht es leicht metallisch. Der erste Schluck bestätigt das zum Glück nicht. Schön rezent ist es, eine leichte Kernigkeit kommt durch, mit jedem Schluck wird es besser. Der Hopfen macht einen guten Job, die würzigen Aromen kommen gut durch, die Bittere ist nicht schlecht und gut dosiert für ein Pilsbier. Unbedingt weltbewegend schmeckt das "Autenrieder Pilsner" nun auch wieder nicht, dafür fehlt das besondere Etwas. Dennoch ist es gut zu trinken. Alles in allem ergibt das acht Punkte. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 19.12.2021:
Im Moment habe ich das Vergnügen, fast jeden Abend einen Gewinner seiner Kategorie beim European Beer Star 2021 testen zu können. So ist es auch heute Abend. In der Kategorie "German-Style Pilsner" hat das "Autenrieder Pilsner" Gold geholt. Es steht vor mir mit einem neuen Etikett bei einem identischen Alkoholgehalt von 5,1vol.%. Im Glas eingeschenkt sieht es gut aus. Der Schaum will nicht allzu lange stehen, der Geruch des hellgoldgelben Bieres ist sehr interessant: Hochwertige Aromahopfen-Gerüche sind vorhanden. Und auch zu schmecken. In den ersten Sekunden kommen leckere ätherische Aromen durch, diese erinnern entfernt an Hanf. Auf jeden Fall schmeckt das Bier dadurch sehr hochwertig und elegant. Auch weil es ziemlich schlank daherkommt und sehr gut heruntergeht. Eine zurückhaltende Süße ist vorhanden, die Würzigkeit ist gar nicht so übertrieben ausgebaut, es bietet unterm Strich nur eine feine Hopfennote. Dieses Pils kann wirklich eine Menge. Das Wasser ist weich, der Geschmack ist hochwertig und der Abgang lang und leicht getreidig. Ja, das Bier kann wirklich eine Menge. Ein ganz tolles Pilsbier! 9 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-12-10

Das Autenrieder Pilsner steht goldgelb mit üppiger Schaumkrone im Glas. Es duftet dezent würzig. Der Antrunk schmeckt leicht würzig. Im Mittelteil wird es leicht malzig süß mit einer getreidigen Note. Der Abgang ist mildgehopft. Kurz gesagt ein typisches Pils. Nicht schlecht aber auch kein Überflieger. 7 Kronkorken


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Autenrieder Schwarzer Baron

Autenrieder Urtyp Hell

Autenrieder Weizen


Autenrieder Leonhardi-Bock

Autenrieder Festbier

Autenrieder Zwickel


Autenrieder Weizen-Bock

Autenrieder Dunkles Weizen

Autenrieder Urtyp Dunkel


Autenrieder Urtyp Dunkel

Schlossbräu Autenried Bernstein Weisse

Schlossbräu Autenried Original


Autenrieder Ernte Weizen





Impressum