webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Autenrieder Festbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Schloßbrauerei Autenried GmbH / Ichenhausen-Autenried


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

27.12.2014


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

rot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute ist der 27.12.2014, die Weihnachtsfeiertage liegen gerade hinter uns und es war ein schönes Fest. Dazu nun, quasi zum Abschluss, das "Autenrieder Festbier" als i-Tüpfelchen. Dieses Märzen hat einen Alkoholgehalt von 5,9%vol. und eingeschenkt sieht es gut aus: Ein dunkleres Rot, der Schaum steht gut, aber nicht lange, und der Geruch ist richtig schön malzig. Geschmacklich ist es ebenfalls schön malzig, wenn auch nicht übertrieben süß. Das ist eigentlich ganz gut. Das Karamell überwiegt hier, im Hintergrund perlt bedächtig die Kohlensäure. Der Hopfen sorgt trotz allem für eine dezente Würzigkeit, die Süße des Malzes überwiegt aber ganz klar. Dazu kommt nach jedem Schluck eine leichte Säure durch. Im weiteren Verlauf wird das Bier etwas trockener, bitter wird es zu keiner Zeit. Alles in allem ist das "Autenrieder Festbier" ein würdiger Ausklang der vergangenen Feiertage...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Johnny
2014-12-27

Und ich habe nur auf die Bewertung gewartet damit ich meine Erkenntnis kommentieren kann :-D. Schöne hellrote Farbe, tolle Schaumkrone die etwas länger erhalten bleibt. Es riecht malzig und frisch. Geschmacklich finde ich es gut und trotz der Alkoholzahl sehr mild. Auf der Zunge dezent säuerlich aber auch würzig und malzig. Den Hopfen schmeckt man leicht im Abgang aber nur wenn man genau drauf achtet. Apropos Abgang, der ist etwas süßlich oder lieblich, richtig schmeichelnd mild ist er und hinterlässt Aromen die ich nicht benennen kann. Ein sehr sehr gelungenes Festbier!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Autenrieder Schwarzer Baron

Autenrieder Urtyp Hell

Autenrieder Weizen


Autenrieder Leonhardi-Bock

Autenrieder Zwickel

Autenrieder Weizen-Bock


Autenrieder Dunkles Weizen

Autenrieder Urtyp Dunkel

Autenrieder Pilsner






Impressum