webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Au Brasseur Strasbourg Ambrée Saint Guillaume

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Au Brasseur Strasbourg / Strasbourg


Herkunft:

Frankreich


Getestet am:

31.10.2017


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, leicht nach Karamell


Geschmack:

malzig, nach Karamell, würzig, minimal krautig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 11.09.2010: In einer Seitenstraße der Straßburger Insel liegt die "Micro-Brasserie" "Au Brasseur". Hier gibt es neben den leckeren Biersorten auch sehr gutes Essen. Soeben haben wir die Hausspezialität, den Flammkuchen, gegessen. Und der war sehr lecker. Aber jetzt kommen wir zum nächsten Bier. Das "L'ambrée" ist ein Lagerbier mit einer bernsteinigen Farbe und nur wenig Schaum. Der Geruch erinnert an feine Früchte. Der erste Schluck schmeckt nach Orangen und leicht nach Erdbeere. Wirklich lecker und sehr kreativ. Das weiche Wasser lässt diesen Franzosen sehr süffig erscheinen. Insgesamt also ein toller Beginn, der voller Traubenaroma ist. Zur Mitte hin wird es würziger, die bitteren Noten schimmern durch. Sehr gut gefällt mir auch der lange Abgang, der diesem tollen Bier wirklich steht. Das tollste ist aber der grandiose Antrunk. Spitze! 10 von 10 Punkten.

Bewertung 31.10.2017:
Wir sind während unseres Schwarzwald-Besuchs relativ spontan nach Strasbourg gefahren und haben soeben die Altstadt dieser sehenswerten Stadt besichtigt und sitzen nun in der Brauerei "Au Brasseurs" im Herzen der Stadt. Das "Au Brasseur Strasbourg Ambrée Saint Guillaume" sieht topp aus. Ein deutlicher Karamellgeruch ist vorhanden, der erste Schluck bietet ebenfalls eine deutliche Karamell-Note. Aber auch eine sehr würzige Note kommt durch. Dabei ist die Kohlensäure durchschnittlich ausgebaut. Ab der Mitte wird das Bier deutlich würzig, im Hintergrund ist da eine minimal krautige Note. Ein langer würziger Abgang ist vorhanden. Der nächste Schluck bietet ein weiteres Mal viel Karamell, auch kommen leichte Röstaromen durch sowie eine gut dosierte Süße. Insgesamt ein kräftiges Dunkelbier, fast schon zu kräftig. Es scheint die Handschrift des Brauers zu sein, dass die Biere hier, auch dieses, durch eine ordentliche Hopfenbittere dominiert werden. Das "Au Brasseur Strasbourg Ambrée Saint Guillaume" bekommt heute 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Au Brasseur Strasbourg Blonde des Bateliers

Au Brasseur Strasbourg Brune du Quai

Au Brasseur Strasbourg Blanche de L'ill


Au Brasseur Strasbourg Blonde des Bateliers

Au Brasseur Strasbourg Blanche de L'ill

Au Brasseur Strasbourg Brune du Quai






Impressum