webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Astra Stimulator

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

ASTRA Brauerei St. Pauli GmbH / Hamburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.12.2021


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes, sattes Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

viel Karamell und etwas Traube


Geschmack:

süß, fruchtig, minimal nach Orange, leichte Kräuter, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das fünfte Bier vom "fünfbierigen" Testflight hier im Astra-Brauhaus auf der Reeperbahn steht vor mir. Das "Astra Stimulator" ist an der Reihe! Natürlich hat auch dieses Bier wieder einen für die sündige Meile typischen Namen, das gefällt mir sehr gut! Dieser Doppelbock bietet viel Karamell in der Nase, es kommen auch Trauben durch. Der erste Schluck bietet eine Menge Kohlensäure und viele Früchte. Unter anderem kann ich grünen Apfel schmecken, die gerochenen Trauben auch sowie eine leichte Orangensäure. Die Süße ist hier angenehm ausgeprägt. Doch was ist das? Für eine Sekunde schmeckt es nach Spüli, dieses Fehlaroma ist aber schnell wieder verschwunden. Es wird viel Karamell geboten, dann wird das Bier würziger, auch krautige Aromen lugen durch. Geschmacklich geht es jetzt in Richtung Spekulatius! Würde ja jetzt zwei Tage vor dem Heiligen Abend passen... Noch ein Schluck und die Früchte werden wieder deutlicher. Datteln kommen durch, ab der Mitte auch Kräuter, der Hopfen bleibt zurückhaltend. Das Volumen bei diesem Doppelbock ist gut, das Bier ist süffig. Alles in allem ist das "Astra Stimulator" gut gemacht!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Astra Keller Kalle

Astra Luden Lager

Astra Inkasso IPA


Astra Weizenbeisser

Astra Nachtschicht

Astra Fichten Fiete






Impressum