webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Archa Beer

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Beer Thai (1991) Public Company Limited (Thai Beverage Plc.) / Bangkok


Herkunft:

Thailand


Getestet am:

05.02.2014


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Reis, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Sabine Oelmann!


Fazit:

Aus dem fernen Thailand stammt das "Archa Beer", ein helles Lagerbier mit 4,9%vol. Alkohol. Das hört sich schon ein bisschen langweilig an, denn wahrscheinlich erwartet mich wieder so ein Durstlöscher mit einem Hauch Biergeschmack. Oder ist hier alles anders? Auf jeden Fall stammt aus der Brauerei, die auch das Chang herstellt. So, nun geht es aber los... Glänzend und goldgelb ist es, der Schaum darüber ist üppig und fest (da sind Stabilisatoren an Bord!?). Klasse bis hier hin. Der Geruch ist mir eine Spur zu würzig, er wirkt billig. Geschmacklich ist es nicht schlecht. Für ein thailändisches Bier. Eine leichte Süße ist herauszuschmecken, die Kohlensäure ist relativ spritzig. Den Reis kann man schon wahrnehmen, aber er wirkt nicht penetrant. Überhaupt wirkt das Archa relativ ausgeglichen. Natürlich ist es kein Überbier, aber für ein südostasiatisches Bier ist es ziemlich aromatisch. Der Hopfen kann mit einer leichten Würzigkeit aufwarten. Der Abgang ist ebenfalls lang. Man kann es auf jeden Fall sehr gut trinken. Und deshalb bekommt es auch sieben Punkte! Weil eben mehr als nur ein Hauch Bier vorhanden ist.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum