webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Anarchy Scorched Earth

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Anarchy Brew Co / Morpeth


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

23.08.2022


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Rauchbier


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

säuerlich, rauchig


Geschmack:

säuerlich, rauchig, torfig, erdig, spritzig, holzig, würzig, leicht süß, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Rauchbier aus England möchte nun getestet werden. Das "Anarchy Scorched Earth" (Verbrannte Erde, wie passend) sieht eingeschenkt fabelhaft aus: Ein dunkles, hefetrübes Bernstein ist mit einer üppigen Schaumkrone bedeckt, der Geruch bietet eine säuerlich-rauchige Note. Der Antrunk kann das bestätigen, die ersten Sekunden lassen es echt krachen. Sehr rauchig ist es, die Kohlensäure haut hier richtig auf den Putz, es schmeckt rund und wird mit jedem Schluck besser! Holzige, leicht süße Aromen kommen durch, es schmeckt torfig und erdig, man kann den irischen Whiskey fast erahnen. Die Säure zieht sich zurück, der Hopfen ist auch nicht sonderlich intensiv, die Rauchmalznote bleibt aber schön lange präsent. Der sehr lange Abgang rundet dieses tolle Rauchbier ab. Diese verbrannte Erde gefällt mir sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Anarchy Up In Smoke





Impressum