webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Amstel Griechenland Beer Lager

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Athenian Brewery (Heineken) / Athen


Herkunft:

Griechenland


Getestet am:

19.07.2015


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht kernig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

2005er-Biertest: Vielen Dank an das griechische Restaurant Orpheus in Düsseldorf für die Besorgung!!!


Fazit:

Bewertung 11.03.2005: Wer meint, dass Amstel ein ausschließlich holländisches Bier ist, der täuscht sich gewaltig. Dieses Bier stammt aus der Olympiastadt 2004, aus Athen. Es wird in Lizenz in der "Athener Brauerei" erzeugt und ähnelt tatsächlich ein wenig dem Original aus Amsterdam. Es hat eine nette Farbe und einen noch schöneren Schaum. Der erste Schluck geht gut über die Zunge und überrascht mit einem milden, sehr gut zu trinkenden Geschmack. Es ist leicht malzig, wenig gehopft und lässt sich prima am griechischen Strand bei brütender Hitze genießen. Aber auch im Winter macht dieses Bier aus Hellas einen sehr guten Eindruck. Dieses Lagerbier ist ein echt gutes Produkt aus dem Land des Gyros und des Metaxas.... 7 von 10 Punkten.

Bewertung 19.07.2015:
1963 wurde die Athenian Brewery gegründet und braut seitdem in drei Fabriken in Griechenland Bier. Mittlerweile gehört man der holländischen Heineken. Und deshalb wird auch das "Amstel Lager" auch in Griechenland angeboten. Das letzte Mal habe ich das Bier in Düsseldorf 2005 getestet, nun wird es hier in Griechenland auf Kreta erneut getestet. Es ist eingeschenkt goldgelb, der Schaum ist ziemlich üppig vorhanden und cremig dazu. Optisch ist also alles tippitoppi. Der erste Schluck ist dann leider unspektakulär. Leicht würzig ist es, leider auch unrund. Irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes. Vor allem megalangweilig. In den ersten Sekunden kommt die Kohlensäure gut durch, dann wird es leicht malzig. Zum Schluss wird es dann würziger, der Hopfen meldet sich zu Wort. Das alles aber ohne Konzept und eigenständigen Geschmack. Wie gesagt: Langweilig! Unterm Strich bekommt es heute 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Alfa Griechenland Beer

Amstel Griechenland Pulse

Heineken Lager Beer Griechenland


McFarland Griechenland

Heineken Lager Beer Griechenland

Marathon


Alfa Griechenland Beer

Fischer Griechenland Pilsener Beer

Amstel Griechenland Premium Dark Bock


Alfa Griechenland Strong 7

Alfa Griechenland Weiss

Bios 5


Amstel Griechenland Pils





Impressum