webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Altenhofer Landbier

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Altenhofer Carolinenbräu / Wenden-Altenhof


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.08.2012


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, helles bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig, würzig


Geschmack:

malzig, kernig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich bin im Siegerland. Und dort im kleinen Dorf Altenhof. Dort braut Armin Judas seit 1999 in seiner kleinen Hausbrauerei sein eigenes Bier. Der Name der Brauerei, Carolinenbräu, beruht auf den Vornamen seiner Tochter. Und das Schöne ist, dass man dieses Bier auch als Nicht-Familienmitglied probieren kann. Und das u.a. im Steakhouse "Zum Wilden Eber" im selben Ort. Und genau da sitze ich jetzt. Dieses Lokal, welches von außen absolut unauffällig ist, ist innen sehr gemütlich eingerichtet, man fühlt sich wie in einer Berghütte. Urig! Aber nun zum Bier. Es ist leicht hefetrüb, der Schaum ist durchschnittlich, das Bier leuchtet in einem helleren Bernstein. Der Geruch kann eine feine Fruchtigkeit offenbaren. Ebenso ist der Antrunk fruchtig und richtig schön spritzig. Fein kernig. Dazu der runde Körper und relativ viel Volumen. Zur Mitte hin wird es hopfiger und leicht bitter. Im Gegensatz zum hier allgegenwärtigen Krombacher ist dieses Bier etwas süßer und fruchtiger. Denn die leichten Apfelaromen sind zu schmecken. Zum Ende hin wird es trockener, der Abgang ist insgesamt sehr lang. Unterm Strich ist das "Altenhofer Landbier" ein leckeres Zwickel mit einem klasse Antrunk. Der Abgang ist leider etwas unspektakulär...


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum