webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Aloysianum Bräu Hell

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus Aloysianum e.K. / Leverkusen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.04.2014


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes Goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, mild, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

Dies ist der 5100. Biertest!


Fazit:

Wir sind in Leverkusen-Opladen unterwegs. Seit elf Monaten gibt es hier wieder ein Brauhaus. Das wurde aber auch Zeit. Es ist Sonntag Abend, es ist relativ leer hier. Es werden hier fünf Biere angeboten, das erste Testbier ist das "Aloysianum Bräu Hell". Dieses unfiltrierte Bier hat einen Alkoholgehalt von 4,9%vol. und sieht im Glas gut aus. Der erste Schluck ist relativ mild, eine minimale Süße ist zu schmecken. Insgesamt hat es einen leichten Antrunk. Mit der Zeit kommt der Hopfen durch, dann wird dieses Bräu auch relativ bitter. Gerade zum Ende hin, der sehr lang ist, kommt der trockene Geschmack durch. Ein gutes Helles, keine Frage. Aber doch etwas langweilig. Das alles ergibt sieben Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Aloysianum Bräu Pils

Aloysianum Bräu Weizen

Aloysianum Bräu Neujährchen


Aloysianum Bräu Dunkel





Impressum