webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Aldaris Gaišais

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Aldaris (Carlsberg) / Riga


Herkunft:

Lettland


Getestet am:

23.08.2020


Testobjekt:

0,568l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

leicht muffig


Geschmack:

leicht würzig, malzig, minimale Säure, langer Abgang


Sonstiges:

2008er-Testbier: Vielen Dank an Helmut Keller für die Besorgung! Das Bier hatte 4,5%vol. Alkohol


Fazit:

Bewertung 08.09.2008: Eine 1-Liter-PET-Flasche möchte nun von mir geöffnet werden. Diesen Gefallen komme ich natürlich gerne nach. Es handelt sich um ein Pilsbier namens "Aldaris Gaišais". Es hat einen relativ harmlosen Alkoholgehalt von 4,5%vol.. Im Glas fehlt mir ein wenig der Schaum. OK, dann nehme ich mal einen Schluck zu mir. Ganz anständig. Etwas dünn vielleicht zu Beginn. Der Hopfen schaut auch kurz vorbei. Ziemlich oberflächlich das Ganze. Relativ mild, relativ dünn. Man hat eine leichte Süße auf der Zunge nach dem erstem Schluck, dieser verzieht sich aber schnell. Die Kohlensäure ist anständig, der Hopfen nur mittelmäßig. Bei diesem Bier schmeckt man es... Es wurde als Durstlöscher konzipiert. Das erklärt auch die Literflasche. Ich finde es schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Biere aus Lettland sind. Aus der Flasche hat man es mitunter mit leckeren Vertretern zu tun, aus den Plastik-Pullen kommt nur der Mainstream. Zumindest kann man dieses Bier hier trinken. Es geht gut herunter, es tut nicht weh und süffig ist es auch. Wie der nächste Morgen wird, dass kann ich jetzt nicht sagen. Dafür müsste man noch ein paar Fläschchen zu sich nehmen... Mir reicht es jetzt. Ich würde es ins Mittelfeld platzieren. Es ist einfach nicht voluminös genug... Und wie gesagt... Durstlöscher... 5 von 10 Punkten.

Bewertung 23.08.2020:
Das vorletzte Testbier hier am Flughafen RIX ist an der Reihe. Ich glaube, wir haben hier in den letzten zehn Tagen in Estland, Finnland, Litauen und hier in Lettland eine ganze Menge Biere testen können. Die meisten waren ok, einige waren toll, manche eher nicht so. Nun teste ich das "Aldaris Gaišais", eines der großen omnipräsenten Biere in Lettland. Der Antrunk dieses Lagers aus der 0,568l-Dose für 3,40€ ist leicht würzig. Und der erste Eindruck sagt mir: Das Bier ist nicht sonderlich hochwertig. Die ersten Sekunden sind malzig und leicht süßlich, dabei kommen relativ würzige Aromen durch. Aber das Bier kann nichts. Die Kohlensäure ist nahezu nicht wahrnehmbar, es schmeckt fast schal. Im weiteren Verlauf ist die Würzigkeit durchschnittlich ausgeprägt. Trotzdem kann ich sagen: Dieses "Aldaris Gaišais" ist komplett ein 08/15-Bier. Und somit bekommt es auch heute durchschnittliche fünf Punkte! 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Aldaris Porteris

Zelta Premium

Saku Antvärk Cita IPA


Mežpils Gaišais

Mežpils Tumšais

Mežpils Migla


Zelta Premium





Impressum