webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Aktien Landbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Bayreuther Bierbrauerei AG / Bayreuth


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.04.2018


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Röstmalzbier, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes dunkelrot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich und würzig, langer Abgang


Sonstiges:

2009er-Testbier: Vielen Dank an Samuel Korek für die Zusendung !!!


Fazit:

Bewertung 12.04.2009: Heute haben wir Ostersonntag und das Wetter hat auch mitgespielt. Rundum gelungen. Jetzt fehlt nur noch das i-Tüpfelchen. Der Biertest des Tages. Heute Abend steht das "Aktien Landbier" mit seinen 5,3%vol. und einem traumhaften Aussehen vor mir. Dunkelrot, viel Schaum und eine leichte Hefetrübung. Toll. Dazu ein frisch-würziger Geruch. Der Antrunk dieses fränkisches Bieres ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Ein urtypischer, würziger Antrunk. Schön malzig, leicht süßlich, aber nicht zu süß, um sich Sorgen um seine Zähne machen zu müssen. Was aber noch auffällt ist die unglaubliche Süffigkeit. Dieses Bier geht runter wie Öl und man sehnt sich regelrecht nach dem nächsten Schluck. Meiner Meinung nach hätte das Volumen eine Spur ausgeprägter sein dürfen, aber das geht schon in Ordnung. Ein leckeres Bayreuther Bier mit einer ausgewogenen Hopfenbeigabe. Dieses Dunkle überrascht mit seinen zwei Gesichtern: Zu Beginn ist es eher süßlich-malzig mit seinen zwei Sorten Malz, danach kommt eine dezent trockene Hopfennote durch, die diesem Bier die wichtige Würzigkeit verleiht. Alles in allem kann dieses Bier der "Bayreuther Bierbrauerei AG" überzeugen. Lecker. 9 von 10 Punkten.

Bewertung 15.04.2018:
Wieder einmal steht das "Aktien Landbier" vor mir. Dieses fränkische Dunkelbier hat einen Alkoholgehalt von 5,3%vol. und macht im Glas optisch alles richtig. Ein stumpfes Dunkelrot ist vorhanden, der Schaum ist feinporig und fest und zu riechen bekomme ich eine leichte Würzigkeit. Soweit, so gut. Der Antrunk bietet eine zurückhaltende Kohlensäure und eine deutliche Röstmalznote, die auch eine gewisse Süße mitbringt. Nicht schlecht. Auch schimmert ganz im Hintergrund etwas Lakritz durch. Für einen sehr kurzen Moment zumindest. Der nächste Schluck lässt die volle Malzwucht in Erscheinung treten. Süßlich, voller Körper und schön rund. Im Hintergrund ist da etwas Hopfen zu schmecken, die Malzigkeit dominiert aber komplett. Dazu der sehr lange Abgang. Ein klasse Bier voller Volumen. Alles in allem gibt es heute sehr gute 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Andreas
2015-07-20

Ein echter Hingucker dieses Bier. Eine satte Schaumkrone steht ausdauernd über dem rotbraunen Gerstensaft. Würzig duftet es aus dem Glas. Auch der Antrunk ist sehr würzig und angenehm spritzig. Das Röstmalz ist zunächst dominant. Die leichte Süße wird aber sehr gut von der kräftigen Würze des Hopfens im Zaume gehalten. Ein äußerst süffiges Spitzenbier, das mein Getränkemarkt mittlerweile im Standardsortiment hat.


Der Klaus
2014-04-16

Zu Beginn erschreckend süß. Anschließend überraschend hopfig. Sehr sehr lecker, süffig ohne Ende. 10/10


Urimuu
2013-01-20

einfach nur lecker.....könnte ich mich gerade rein setzten....ist nun unter meinen Top 5 der besten Biere.


Christian Then
2011-11-16

das Beste was ich jemals aus Flasche und Fass getrunken habe


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Aktien Dunkel

Aktien Hefe-Weissbier 5,2%

Aktien Hell


Aktien Original

Aktien Pilsner

Aktien Zwick'l Kellerbier


Aktien Hefe-Weissbier 5,0%

Bayreuther Hell

Bayreuther Bock Bier


Aktien Original

Bayreuther Hell

Aktien Zwick'l Kellerbier


Aktien Zwick'l Kellerbier





Impressum