webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Adler Bräu Schweiz Bügel-Spez

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Adler AG / Schwanden


Herkunft:

Schweiz


Getestet am:

30.06.2014


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Chris!


Fazit:

Eine richtig schöne Flasche steht vor mir. Das "Adler Bräu Schweiz Bügel-Spez" wird in einer 0,5l-Relief-Bügel-Flasche gereicht, darin enthalten ist ein Lagerbier mit 5,2%vol. Die Brauerei existiert seit 1828! Klasse! Hoffentlich bleibt uns diese Brauerei noch lange erhalten. Das liegt aber zum größten Teil auch an der Qualität der Biere. Und das "Bügel-Spez" schmeckt, wissen wir gleich. Also, öffnen wir die Bügelflasche und los geht es. Ein helleres Goldgelb, mit einer festen Schaumkrone versehen, so steht es nun vor mir. Meine Nase nimmt direkt eine feine Aromahopfennote wahr, der Antrunk ist fein spritzig, mit einem klaren und weichen Wasser und einer dezenten Würzigkeit. Die Bittere des Hopfens kommt sehr gut durch, richtig lecker und aromatisch ist dieses Bier aus Schwanden im Kanton Glarus. Im Hintergrund kümmert sich das Gerstenmalz für die entsprechende Süße. Dazu kommen leicht fruchtige Aromen, die zum Teil an grüne Äpfel erinnern. Ein wirklich richtig leckeres Bier, was vieles bietet. Zu Beginn die angenehm dosierten ätherischen Aromen des Hopfens, dann kommt die Süße des Malzes durch und zum Ende hin wird es fruchtig. Echt klasse! Ein leckeres Bier.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Dipsy
2019-05-01

Die Adler Brauerei im schönen Kanton Glarus fabriziert mehrere Spezialitäten. Das Bügel Spez kenne ich noch nicht, aber das "Fridolin Kundert" und das "Original" (helles Lager). Beide auch ganz hervorragend - das "Original" in der kuriosen 0,58 l NRW-Flasche steht gerade vor mir: Ein rundum angenehmes Bier, um SFR 1,95 für eidgenössische Verhältnisse durchaus günschtigch und mit 4,8 Vol-% auch tageslichtkompatibel. Die Brauerei beliefert allerdings allem Anschein nach nur den regionalen Handel in diesem kleinen, aber uberaus sympathischen Kanton: Dort gibt es nicht nur gutes Bier, sondern auch spektakuläre Landschaften und vor allem ausgesprochen freundliche Leute.







Impressum