webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Adams Street Addy Light

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Adams Street Brewery - The Berghoff / Chicago


Herkunft:

USA


Getestet am:

13.05.2019


Testobjekt:

0,15l vom Fass


Biersorte:

Blonde Ale


Alkoholgehalt:

4,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

minimal fruchtig


Geschmack:

subtil fruchtig, mild, leicht malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Blonde Ale, hier gebraut, im Herzen von Chicago... Neben vielen deutschen Bieren, die hier angeboten werden, gibt es auch das "Adams Street Addy Light" mit 4,3%vol. Alkohol. Dieses Obergärige bietet einen leicht fruchtigen Antrunk und etwas Nuss. Interessant... Auch ist eine subtile Mango vorhanden. Parallel dazu kommt eine dezente Würzigkeit durch, der nächste Schluck ist leicht kernig, nach einer Sekunde wird das Bier dann leicht würzig. Und spätestens jetzt verliert dieses Bier auch sein Gesicht. Relativ dünn schmeckt es jetzt. Im Vergleich zu den großen US-Light-Bieren ist das hier immer noch gut, aber so würde ich es eher langweilig bezeichnen. Das erste Drittel ist leicht fruchtig, ab der Mitte ist es sehr flach. Und deshalb bekommt es unterm Strich auch nur durchschnittliche fünf Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Adams Street Lager

Adams Street Pilsner

Adams Street Keller Pils


Adams Street Hefeweizen





Impressum