webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Achel Trappist Blond

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

De Achelse Kluis / Hamont-Achel (Belgien)


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

28.06.2006


Testobjekt:


Biersorte:

Belgisches Tripel


Alkoholgehalt:

8,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, sattes bernstein


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

fruchtig, malzig


Geschmack:

sehr spritzig, malzig, hefig, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute Abend, der erste Fußballfreie dieser WM, steht das belgische Achel vor mir. Es handelt sich dabei um eine kleine Berühmtheit, dass kann man wirklich sagen. Und warum das so berühmt ist, liegt dann am Geschmack. Wie sich dieser aber darstellt, werden wir nun herausfinden. Optisch ist es erst einmal grandios. Extrem viel fester und feinporiger Schaum, dazu dann ein ein blubberndes bernstein. Ja, das kann was werden. Alleine das Einschenken zieht sich über Minuten hin. Aber dieses Bier mit seinen 8,0%vol. ist nun mal nichts für den schnellen Durst. Nein, wie ein edler Wein muss dieses Trappistenbier aus Belgien verköstigt werden. So, dann mal den Rest Bier ins Glas geschenkt. Wie die Kohlensäure abgeht, das erlebt man auch nicht alle Tage. Es sieht richtig toll aus. Nun bin ich aber mal gespannt. Ein wirklich leckerer Geschmack landet da bei mir im Mund. Hut ab. Sehr süffig, kräftig und vollmundig. Es ist fruchtig, erinnert entfernt an Wein und durch die Schwere des Alkohols liegt es angenehm mollig im Mager. Süffig ist das Achel, extrem malzig und spritzig. Der Antrunk versprüht eine Menge Hefe und dadurch wirkt es auch eine Spur trockener. Aber nur ganz dezent kommt die Bittere durch. Ja, das ist ein leckeres Bierchen aus der kleinsten der existierenden Trappistenklöster. Und da haben die Mönche aberganze Arbeit geleistet. Respekt. Ein leckeres und rundes, intensives Gebräu aus belgischer, christlicher Hand.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Achel Trappist Bruin





Impressum