webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Abbaye de Vauclair Imperiale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brasserie de Saint-Omer / Saint-Omer


Herkunft:

Frankreich


Getestet am:

28.10.2018


Testobjekt:

0,75l-Flasche mit Naturkork


Biersorte:

Belgisches Ale


Alkoholgehalt:

7,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Glukosesirup, Hafer, Weizen, Roggen, Hopfen, Orangenschalen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig, leicht süßlich


Geschmack:

spritzig, fruchtig, malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Welch edles Auftreten... Eine 0,75l-Flasche mit Kork steht vor mir. Vor ein paar Wochen gab es eine große Bier-Aktion beim Lidl und da haben wir natürlich zugeschlagen. Aus Frankreich stammt das "Abbaye de Vauclair Imperiale", ein Starkbier mit 7,5%vol. welches bei der Heineken-Tochter Brasserie Saint-Omer gebraut wird. Und viele Zutaten enthält. Neben einer ganzen Menge Getreide auch Orangenschalen und Zucker. Das ist bei den Franzosen nicht ungewohnt. Es macht mich nun aber neugierig, wie es denn schmeckt. Und aussieht. Ein glänzendes, blankes Goldgelb ist zu sehen. Und darüber eine sehr feste und feinporige Schaumkrone. Nicht schlecht. Wenn ich die Nase ans Glas halte, rieche ich auch schon etwas die Orange. In den ersten Sekunden ist diese Frucht ebenfalls zu schmecken, gerade im vorderen Drittel kommt die deutlich durch. Leicht süßlich ist das Bier, der Antrunk ist relativ abwechslungsreich. Neben der sehr lebendigen Kohlensäure ist auch der Hopfen von Beginn an dabei, der würzige Geschmack hält bis zum sehr langen Abgang an. Der nächste Schluck bringt zu Beginn eine leichte Weizenmalznote und etwas Krautiges mit, das Bier ist jetzt gar nicht mal so schlecht. Gut ist, dass man den Alkoholgehalt gar nicht schmeckt. Das ist schon mal vorbildlich. Es geht gut herunter, durch die lebhafte Kohlensäure schmeckt es auch nicht klebrig. Doch, mir gefällt dieses französische Bier. OK, es ist jetzt nicht sonderlich extravagant, man merkt auch, dass es aus einer Industriebrauerei stammt, denn die Liebe im Bier fehlt, aber unterm Strich ist es gut! Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bière d'Abbaye 6,2%

Ecu d'Or Blonde Saint-Omer

Kusterbier


Munsterbräu

Schn'Bräu

Schn'Bräu Premium Beer


Oberlager Bière Blonde

Feldbrau

Argus Frankreich Camaro


Sombrero Red

Sombrero Rhum

Sombrero Tequila


Starberg Premium

Feldbrau

Sombrero Vodka


Bière d'Abbaye 6,2%





Impressum