webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - 7Stern Dunkles Weizen

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

7Stern Bräu / Wien


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

31.03.2018


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, dunkles geröstetes Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Kirschen und Nelken, nach Röstmalz


Geschmack:

spritzig, viel Röstmalz, leichte Säure, nach Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Mit dem "7Stern Dunkles Weizen" steht ein Bier nach deutscher Brauart vor uns. Wir sind im Wiener Brauhaus 7Stern, es ist knapp halb zehn abends, es leert sich so langsam hier. Ein wirklich nettes und vor allem großes Lokal... Kommen wir zum Bier. Dieses ist obergärig und optisch einwandfrei. Der Geruch bietet viel Röstmalz, wir können leichte Kirscharomen riechen. Der Antrunk bietet eine ordentliche Spritzigkeit, es ist angenehm fruchtig, rote Früchte kommen durch, darunter auch die gerochenen Kirschen. Dabei ist das Bier sehr malzig, die Röstaromen dominieren. Es schmeckt tatsächlich wie ein deutsches dunkles Weizenbier. Die Spritzigkeit ist deutlich, eine leichte Säure kommt durch. Ein langer Abgang rundet das Bier ab, unterm Strich ist dieses Wiener Bier ganz gut. Alles in allem muss ich aber sagen, dass mir die leichte Säure missfällt. Denn diese wird leider immer dominanter. So bekommt das "7Stern Dunkles Weizen" insgesamt sechs Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

7Stern Wiener Helles

7Stern Märzen

7Stern Hanf


7Stern Chili

7Stern Dreikorn Bier

7Stern Prager Dunkles


7Stern Osterbock





Impressum