webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - 7Stern Dreikorn Bier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

7Stern Bräu / Wien


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

31.03.2018


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Spezialbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Dinkelmalz, Roggenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, kernig


Geschmack:

leicht süßlich, malzig, leicht kernig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Spezialbier hier im Wiener Brauhaus 7Stern steht vor uns. Das "7Stern Dreikorn Bier" wurde aus drei verschiedenen Malzsorten gebraut, wir mögen das. Das flüssige Ergebnis wird in einem 0,5l-Weizenbier-Glas serviert. Der Geruch ist leicht kernig, der erste Schluck bietet wenig Kohlensäure. Es ist von Beginn an bekömmlich, mild und weich. Die Malzsüße ist deutlich und dominant. Im Hintergrund ist das Bier dezent würzig und süffig. Ein Hauch Honig ist zu erahnen. Unterm Strich ist es nicht sonderlich spektakulär. Geschmacklich ist es wie ein süffigeres, kräftigeres Helles. Aber leider schmeckt es zu gewöhnlich für ein Spezialbier. Der nächste Schluck ist dann minimal muffig. Die Kohlensäure fehlt nun komplett. Dadurch wirkt das Bier etwas schal. Man kann es trinken, aber man verpasst nichts, wenn man es nicht trinkt. Trotzdem gerade noch gut. Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

7Stern Wiener Helles

7Stern Märzen

7Stern Hanf


7Stern Chili

7Stern Prager Dunkles

7Stern Dunkles Weizen


7Stern Osterbock





Impressum