webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - 2Six8 Whit

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

2Six8 Craft Brewery / Falmouth


Herkunft:

Antigua und Barbuda


Getestet am:

12.02.2019


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht säuerlich


Geschmack:

würzig, leicht spritzig, nach Weizen, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute sind wir auf Antigua und so langsam, aber sicher geht es zum Ausschiffen... Es ist 16Uhr, in knapp 2 zwei Stunden legen wir ab. Vorher wird aber noch mal ein Bier der einheimischen Brauerei "2Six8" getestet. Im Casino direkt am Hafen gibt es Biere dieser kleinen Craftbrauerei frisch vom Fass. Es ist erstaunlich, wie groß der Laden ist und wie viele Leute hier ihr Glück versuchen. Wir sitzen nun in der Bar und haben das "2Six8 Whit" vor uns stehen. Ein Weißbier mit 5%vol. Alkohol. Das Aussehen ist gut, der Geruch ist leider säuerlich. Der erste Schluck offenbart die zu hohe Temperatur des Bieres. Trotzdem ist es relativ spritzig. Die Säure dominiert aber auch den Geschmack. Die deutliche Weizenmalznote und etwas Nelke sorgen für diesen Weißbiergeschmack. Leider ist die Hefe tot und der Hopfen ist zu kantig. Und das ziemlich deutlich. Der sehr lange Abgang macht das Bier auch nicht besser. Es schmeckt billig, säuerlich und würzig. Nein, dieses Bier ist nicht gut. Es sind einfach zu viele Fehler vorhanden. Deshalb bekommt es auch nur unterdurchschnittliche vier Punkte...


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum