webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - 12 Beasts Gold Australia Wheat

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

12 Beasts Brewing / Beijing


Herkunft:

China


Getestet am:

17.05.2018


Testobjekt:

0,6l vom Fass


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Roggenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

leicht kernig, süßlich, sehr malzig, leicht kernig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Komplett in chinesischer Hand ist das Lokal, in dem wir uns nun befinden. Durch reinen Zufall haben wir das Restaurant "Dragon Palace Lobster" gefunden, in dem auch noch drei selbst gebraute Biere angeboten werden. Zum Glück spricht der Inhaber, Winzer und Brauer in Personalunion etwas Englisch. Wir testen jetzt das zweite Bier, das "12 Beasts Gold Australia Wheat". Das Aussehen ist gut, der erste Schluck ist durchschnittlich spritzig. Es kommen sehr kernige Aromen durch, dazu eine leckere Roggen-Note. Auf jeden Fall ist viel Getreide vorhanden. Dadurch wird es auch weich und rund. Der Geschmack ist toll für ein chinesisches Bier. Der nächste Schluck bietet viel Körper und eine ordentliche Süße. Der Hopfen ist sehr zurückhaltend, auch die Würzigkeit hält sich sehr zurück. Obwohl es rund schmeckt, wirkt es relativ komplex. Auf jeden Fall ist es sehr süffig. Und kernig. Gerade diese Aromen gefallen uns. Es könnte so auch aus deutscher Produktion stammen. Der lange Abgang rundet das sehr gute Bier ab. Alles in allem vielleicht eine Spur zu süß, ansonsten topp. Acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

12 Beasts White Beer

12 Beasts Stout





Impressum